Eiffage Infra-Bau auf dem Deutschen Bautechnik-Tag

08. April 2019

Eiffage Infra-Bau

Zum ersten Mal präsentierte sich die Eiffage Infra-Bau-Gruppe mit einem gemeinsamen Stand auf dem Deutschen Bautechnik-Tag in Stuttgart.


Am 7. und 8. März 2019 traf sich dort Baubranche unter dem Motto „Wandel braucht Visionen und Macher“. Auf dem 30 Quadratmeter großen EIB-Stand zeigten wir Flagge und boten den Fachbesuchern Einblicke in unser breites Leistungsspektrum und unsere Projekte. Im Vordergrund stand die hohe Eigenfertigungstiefe sowohl unserer regional stark verankerten Unternehmen als auch der spezialisierten Gesellschaften, die deutschlandweit im Einsatz sind. Als Ansprechpartner standen Vertreter von Eiffage Infra-Bau, Faber Bau, Heinrich Walter Bau, Wittfeld und  Eiffage Infra-Spezialtiefbau den interessierten Bauherren, Planern und Partnern zur Verfügung.

Wir blicken zurück auf zwei interessante und intensive Tage des Dialogs und des Erfahrungsaustauschs.
Insgesamt 80 Vorträge in 13 Fachsitzungen, zahlreiche Beiträge und Livedemonstrationen in der Arena sowie 60 Aussteller machten den Deutschen Bautechnik-Tag 2019 zum vollen Erfolg. 

Der nächste Deutsche Bautechnik-Tag findet am 18. und 19. März 2021 im CCH Hamburg statt.

Copyright Bilder: DBV/Ulf Büschleb

DBT_1

DBT 2