Gleiserneuerung Oslo-Ski

Die Eiffage Rail Nordic AB wird in Zusammenarbeit mit Nordic Railway Construction (NRC) Gleisbauarbeiten für die norwegische Staatsbahn (BaneNor) ausführen.

Gleiserneuerung Oslo-Ski

Auftraggeber

NRC Bane AS

Projektvolumen

2 Mio. EUR

Bauzeit

Juli 2019 - Juli 2020

Der Ausführungsvertrag umfasst die Erneuerung von Gleisen und Schwellen, die Erneuerung von Weichen und Bahnübergängen, Signal-, Oberleitungs- und Niederspannungsarbeiten. Die Arbeiten werden im Sommer 2019 und 2020 durchgeführt.


Die Beteiligung der Eiffage Rail Nordic AB sieht die Erneuerung von 45.000 Schwellen und 100 Stück à 120 Meter Gleise mit dem Gleisumbauzug Matisa P100 und den Schwellenwagen vor. Darüber hinaus werden die Schotterreinigung und die Stopfarbeiten mit den Gleisbaugroßgeräten der Maschinentechnischen Abteilung (MTA) der Eiffage Infra-Rail in Herne durchgeführt.